Donnerstag, 12. Juni 2014

Lesetipps♡

 
Heii ihr Lieben♡

Kennt ihr das? Das Wetter ist strahlend schön, der Himmel leuchtend blau und die Laune könnte perfekt sein. Bloss fehlt da noch die richtige Lektüre. Für mich persönlich ist es der reinste Horror, wenn ich keine Bücher zuhause hab, denn ich bin eine totale Leseratte. Und da die Sommerferien nahen und man da wieder jede Menge Zeit hat um zu lesen, dacht ich mir ich gebe euch heute mal ein paar Bücher/Autorentipps. Es werden auch einige vorkommen, welche ich selbst noch nicht gelesen habe, die ich aber unbedingt haben muss.:) Viel Spass beim Lesen♥


Romantik♡

Falls ihr romantische Geschichten und Romane zum Träumen genau so liebt wie ich, solltet ihr unbedingt mal bei diesen Autoren vorbeischauen:

Nicholas Sparks;

Diesen Autoren kennen wahrscheinlich die meisten von euch. Seine Bücher sind der Traun von jeder Frau. 
Meine Meinung: Liebesgeschichten vom Feinsten♡

Cecelia Ahern:

Von ihr habe ich bisher nur ein Buch gelesen (Für immer vielleicht) und das war eines der Sorte bei der man sich immer denkt: "Jetzt seid doch nicht so dumm! Jeder weiss, dass ihr füreinander geschaffen seid!". Doch von ihr hab ich noch zwei weitere Bücher, welche ich in nächster Zeit mal lesen werde.:)
Meine Meinung: Tolle Story die einen fast zum verzweifeln bringt.:)

Nicolas Barreau:

"Das Lächeln der Frauen" gefällt mir bisher am besten. Seine Romane spielen immer in Paris und zwei der vier Bücher, die ich von ihm gelesen habe, sind sehr vorhersehbar. Bei den Anderen wusste ich jedoch bis zum Schluss nicht wie es enden wird.:)
Meine Meinung: Für Leute die Schnulzen lieben (so wie ich:D) sind seine Romane ein absolutes Muss!♡

Komödien♡

Ihr liebt es über die Tollpatschigkeit der Figuren zu lachen und mögt es, wenn ihr euer eigenes Leben einfach mal gegen das lustige und aufregende Leben einer fiktiven Person tsuschen könnt? Dann werden euch die folgenden Tipps gefallen!♡

Kerstin Gier:

Ihre Romane sind immer sehr witzig, interessant und erfrischend. Sowohl die Liebe, als auch die kleinen Probleme im Leben, wie ein zu breiter Po werden unbeschwert dargestellt und aufs Korn genommen. 
Meine Meinung: Kerstin Gier ist eindeutig eine meiner Lieblingsautorinen und es ist immer wieder ein kleines Erlebnis ein Buch von ihr zu lesen.♡ Besonders empfehlenswert finde ich die "Mütter-Mafia" Trilogie!

Sophie Kinsella:

Sophie Kinsella ist nebst Kerstin Gier auch eine meiner absoluten Favoritinnen. Bücher wie "Charleston Girl" und "Kein Kuss unter dieser Nummer" bringen mich einfach jedesmal zum lachen♡ Besonders empfehlenswert finde ich von ihr "Göttin in Gummistiefeln"♥
Meine Meinung: Ich liebe liebe liebe sie♡

Krimi♡

Für die "Blutigen" unter euch habe ich leider nur eine Empfehlung, da ich selbst keine Krimis lese...

Karin Slaughter:

Ihre Bücher der "Vergiss mein nicht" Reihe sind äußerst hart und spannend. Die Storys sind richtig schlimm und verstörend und nichts für schwache Nerven.
Meine Meinung: Nichts für Weicheier! Sehr brutal!

Bücher die ich noch kaufen werde:

-"Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes
-"Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green


Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen inspirieren♡

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen