Montag, 29. Dezember 2014

Homemade Waffles♡

 
Guten Morgen ihr Lieben♡

Habt ihr die Weihnachtstage gut überstanden?
Jetzt wo der Geschenkestress und die vielen Festessen vorbei sind habe ich endlich wieder einmal Zeit (und genug Hunger) mir ein grosses Frühstück zu machen. Und was ist schon besser, als eine grosse Portion Waffeln am Morgen?♡
Das Rezept reicht für eine Portion, falls ihr also Waffeln für mehrere Leute machen wollt könnt ihr es einfach verdoppeln, verdreifachen, usw.♡


Zutaten:

- 1 Ei
- 50 g Zucker
- wenig Backpulver
- eine Mini-Prise Salz
- 85 g Mehl
- 50 ml Milch
- wenig Vanillezucker
- 30 g Butter, flüssig

Als erstes müsst ihr das Ei schaumig schlagen. Dann gebt ihr alle trockenen Zutaten und die Milch hinzu und rührt es erneut kräftig durch. Zum Schluss gebt ihr noch die flüssige Butter hinzu, mischt alles und backt es dann in eurem Waffeleisen.



Wie ihr seht ist das Rezept sehr einfach und es geht auch relativ schnell. Die Waffel schmecken echt lecker und mit Nutella sind sie perfekt♡

Viel Spass beim ausprobieren und falls ihr welche macht würde ich mich über eure Fotos mit dem Hashtag #ninashomemade freuen♡

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen