Sonntag, 20. September 2015

Recipe: Peanutbutter-Oatmeal♡

 
Guten Abend ihr Lieben♡

Lang ist`s her, seit ich hier das letzte Mal was gepostet habe. Leider komme ich in letzter Zeit nie dazu mal ein Outfit zu fotografieren wodurch die Auswahl an Postthemen leider ziemlich klein wird. Ich hoffe aber sehr, dass ich es in den nächsten Wochen endlich wieder einmal schaffe einen Outfitpost hochzuladen. Aber spätestens in zwei Wochen sollte das möglich sein, dann sind hier bei mir nämlich schon Herbstferien angesagt :) Auf den Herbst freue ich mich dieses Jahr für meine Verhältnisse echt abartig fest!
 Hoffentlich wird er dann auch so wie ich es mir in meinen Träumen vorstelle :) Aber jetzt endlich mal zu diesem Post heute: Das Rezept für mein leckeres Erdnussbutter-Oatmeal. Wie ihr vielleicht wisst, ist Oatmeal meiner Meinung nach eine der besten Frühstücksideen. Und weil wir zuhause gerade noch Erdnussbutter hatten die sowieso keiner ausser mir isst, dachte ich mir ich sollte mal ein eher herbstliches Oatmeal ausprobieren. Mein letztes Oatmeal-Rezept war nämlich eines für den Sommer. Finden könnt ihr es hier.


Zutaten:
 
- 7 EL Haferflocken
- Milch
- 1 Banane
- ca. 2 EL Erdnussbutter


Anleitung:

Als erstes füllt ihr eure Haferflocken in eine kleine Pfanne und bedeckt sie mit Milch. Eure Banane zerdrückt ihr mit einer Gabel, dann gebt ihr sie auch zur Hafer-Milch-Masse. Zum Schluss mischt ihr eure Erdnussbutter unter den Brei. Dann erwärmt ihr das Ganze auf dem Herd, bis die Milch sich gut mit den Haferflocken gemischt hat und das Oatmeal eine schöne Breikonsistenz hat.
Dekorieren könnt ihr es mit allem möglichen, was ihr mögt. Ich habe einfach ein paar Früchte genommen, aber man könnte natürlich auch Nüsse, Schokolade, etc. nehmen.
 
Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Abend und eine schöne nächste Woche :)




Kommentare: