Mittwoch, 4. November 2015

Dear November...♡

 
Dear November... please be good.♡

November. Das ist weder Herbst noch Winter. Weder Sonne noch Schnee. Weder Halloween noch Weihnachten. November, das ist irgendwas dazwischen. Ein Monat der sich heimlich eingeschlichen hat, zwischen die letzten Blätter, die fallen und die ersten Schneeflocken, die glitzern. Trotzdem ist der November auch eine schöne Zeit. Tagsüber ist es meistens noch nicht so kalt, das man drei Pullover übereinander tragen muss, aber Abends ist es schon genug kalt, um eine Entschuldigung dafür zu haben, das man nur im Bett liegt und Filme schaut. November ist so ein "Me-Time"-Monat.
Im Sommer hat man manchmal schon fast ein schlechtes Gewissen, wenn man nur alleine zuhause sitzt. Jetzt ist es aber endlich wieder total okay, sich einfach mal einen Abend lang unter mehreren Decken zu vergraben und es sich gemütlich zu machen. Und genau das mag ich momentan total gerne. Sich möglichst früh ins Pyjama zu werfen und es sich dann im Bett gemütlich zu machen. Nebenbei eine gut duftende Yankee Candle brennen lassen und auf Blogs rumstöbern, oder am eigenen Blog arbeiten. Und was auf gar keinen Fall fehlen darf? Musik. Und zwar nicht irgendeine. Momentan läuft bei mir täglich nur noch Shawn Mendes. Falls ihr ihn noch nicht kennt - bitte bitte hört mal seine Lieder. Sein Album ist unglaublich toll und hat sehr viel ruhige und nachdenkliche Musik drauf, die einfach wunderschön ist! Die Stimme des jungen Kanadiers ist vielleicht für einige ein bisschen zu "jung", aber reinhören kann man ja mal.♡


Aaaber nochmals auf den Beginn von diesem Post bezogen: Von wegen noch nicht Weihnachten. Wenn ich ganz ehrlich bin, war ich diese Woche schon öfters total in Adventsstimmung und habe mir schon einige Geschenkideen überlegt :D Geht es euch auch so?♡

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen