Mittwoch, 18. Oktober 2017

London Haul - Topshop, Urban Outfitters, Camden Market♡


Hallo ihr Lieben♡


Heute möchte ich euch zeigen, was ich mir auf meiner Reise nach London ( London Travel Diary ) alles so gekauft habe. Wie ihr euch wahrscheinlich denken könnt, ist London ein regelrechtes Paradies zum shoppen und auch ich habe während meines Aufenthalts die ein oder andere Sache gefunden... Aber seht selbst:



Urban Outfitters

Bevor ich in London war, habe ich erst einmal einen Urban Outfitters besucht und zwar den in Berlin. Mir hat der Laden damals gefallen, aber es war mir auch alles etwas zu teuer. Dieses Mal war es wieder ähnlich, denn auch in London war mir die Kleidung von UO einfach etwas zu kostspielig, doch die Bücher haben es mir angetan. Wie ihr vielleicht aus meinen letzten Blogposts gemerkt habt, lese ich sehr gerne und die kleine aber sehr tolle Auswahl an Büchern bei UO konnte ich deshalb nicht ohne eines (oder zwei) zu kaufen passieren...


"Love Her Wild" von Atticus für 13£

Vielleicht kennt der ein oder andere von euch Atticus von Instagram, denn scheinbar ist er dort bekannt geworden. Ich habe ihn nicht gekannt, doch sein Buch ist mir sofort ins Auge gestochen, weil ich es sehr schön fand und ich nach einem Gedichtbuch gesucht habe. Nach "Milk and Honey" von Rupi Kaur und "Note To Self" von Connor Franta war es an der Zeit für ein weiteres Buch in dieser Richtung und da kam "Love Her Wild" gerade recht. "Love Her Wild" ist eine Mischung aus Gedichten und Fotografien und sieht nicht nur unglaublich toll aus, sondern ist (zumindest meiner Meinung nach) auch inhaltlich richtig gut. Ich habe bereits alle Gedichte gelesen und habe den ein oder anderen neuen Favoriten gefunden. Wer also auf der Suche nach einem schönen und berührenden Gedichtband ist: hier * könnt ihr es via Amazon bestellen.



"Little Black Book" von Otegha Uwagba für 5£

Zu diesem Buch oder besser gesagt Büchlein kann ich noch nicht besonders viel sagen, da ich noch nicht dazu gekommen bin, es zu lesen. Ich habe es gekauft, weil ich in der Woche, bevor ich nach London ging, auf einem Blog eine sehr positive Rezension dazu gelesen habe, die mich neugierig auf dieses "Toolkit for working women" gemacht hat. Das Buch hat nur 115 Seiten und ist soweit ich das verstanden habe ein Ratgeber für die Karriere und klingt auf jeden Fall sehr interessant. Hier * könnt ihr es via Amazon bestellen.

Topshop

Bereits in meinem London Travel Diary ( klick hier ) habe ich es kurz angesprochen: Die Topshop Filiale in der Oxford Street ist absolut RIESIG! Als ich den Shop betreten habe, war ich erst einmal etwas überfordert und überwältigt von der unglaublichen Auswahl und Grösse des Ladens. Über mehrere Etagen erstrecken sich unzählige Quadratmeter voller Kleidung, Schuhe, Schmuck und so weiter und so fort. Für meinen Geschmack war der Laden schon fast etwas zu gross, weil ich mich tatsächlich mindestens zweimal leicht verlaufen habe, aber natürlich ist es irgendwie auch cool einen solchen Laden einmal zu sehen und auch hier wurde ich fündig. Ein wichtiger Hinweis: Nehmt unbedingt euren Schülerausweis (falls ihr einen habt) mit, wenn ihr bei Topshop einkaufen geht: Wenn ihr den an der Kasse zeigt, bekommt ihr 10 Prozent Rabatt auf euren Einkauf!



Schwarzer Eastpak Rucksack für 40£

Ich war schon seit längerem auf der Suche nach einem neuen Rucksack, weil meiner langsam an einigen Stellen kaputt geht und seit einer Weile war mir klar, dass ich gerne einen von Eastpak haben möchte. Ich mag diese Rucksäcke sehr, weil sie schlicht und funktional sind. Ausserdem sind sie genug gross, um alle Schulsachen darin zu verstauen, was für mich eines der Hauptkriterien beim Rucksackkauf ist. Falls ihr auch noch einen grossen, schlichten Rucksack braucht, kann ich euch den sehr empfehlen. Auf Amazon ist der Rucksack momentan gerade reduziert, also greift möglichst schnell hier * zu.



Cherry Lippenbalsam von Carmex für 3£

Etwas kleines, was ich mir auch noch gekauft habe, ist ein Lipbalm von Carmex. Carmex ist eine Marke, die ich irgendwie nur von englischsprachigen Youtubern kenne und als ich es dann bei Topshop entdeckt habe, hatte ich eine solche Freude daran, dass ich mir unbedingt einen Balm kaufen wollte. Es ist dann schlussendlich einer mit Lichtschutzfaktor 15 und Kirschegeschmack geworden, den ich sehr empfehlen kann, weil er gut pflegt und sehr lecker riecht. Hier * könnt ihr den Lipbalm via Amazon bestellen.

H&M

Zu H&M wollte ich eigentlich nicht unbedingt gehen, weil ich da auch shoppen kann, wenn ich zuhause bin, aber weil eine Kollegin reingehen wollte, bin ich mitgegangen und schlussendlich auch nicht mit leeren Händen rausgekommen...



Off the Shoulder Top in Off-White für 18£

Dieses Top habe ich gesehen und mich sofort verliebt. Ich habe bereits ein Oberteil von H&M, das gleich geschnitten ist und das ich diesen Sommer im Urlaub ab und zu getragen habe (in diesem Post ist das Oberteil zu sehen). Aber dieses hier gefällt mir noch etwas besser, weil es schlichter und eleganter ist. Die Spitzendetails haben es mir besonders angetan und ich finde den Schnitt einfach extrem toll. Getragen habe ich es dann auch gleich, als wir ins Musical gegangen sind. Hier verlinke ich euch das Oberteil, das im Moment sogar im Sale ist, also greift zu, solange es noch da ist.

90z back

Diesen Shop habe ich beim Camden Market gefunden und es ist ein richtig cooler Vintage Shop, bei dem die Preise aber etwas höher sind (um die 40 Pfund für einen Pulli/Bomberjacke). Der Laden bietet eine grosse Auswahl an Pullovern und Bomberjacken, aber es lassen sich auch T-Shirts finden. Hier verlinke ich euch den Instagram Account des Shops.


Vintage Bomberjacke in Schwarz, Weiss und Gelb für 38£

Als ich diese Bomberjacke entdeckt habe, war für mich sofort klar, dass ich sie kaufen würde, egal wie teuer sie ist. Da die Preise bei "90z Back" nicht angeschrieben waren, musste ich erst die Verkäuferin fragen und war zwar nicht so begeistert vom Gedanken 38 Pfund für die Jacke zu bezahlen, aber ich konnte den Laden einfach nicht ohne sie verlassen und so habe ich sie mitgenommen. Mir gefällt die Jacke unheimlich gut und ich finde es toll, nun eine Bomberjacke zu besitzen, die nicht unifarben ist. Leider konnte ich nirgends eine ähnliche Jacke finden, um sie euch zu verlinken. Ich denke die grössten Chancen, eine ähnliche Jacke zu finden, hat man in Vintageshops.

Primark

Ich muss sagen, ich bin persönlich kein grosser Fan von Primark. Natürlich ist es auf den ersten Blick toll, dass die Preise so tief sind, aber wenn man mal darüber nachdenkt, wird schnell klar, dass irgendjemand dafür unten durchgehen muss und deshalb versuche ich eigentlich nicht zu oft zu Primark zu gehen und wenn, dann nicht viel zu kaufen. Aber als einige Leute aus meiner Klasse dort Jacken gekauft haben, wollte ich trotzdem vorbeigehen, weil ich auf der Suche nach so einer Jacke war und so habe ich schlussendlich doch noch etwas dort eingekauft.


Schwarze Jeansjacke mit Fell für 20£

Ich war schon seit längerem auf der Suche nach einer schwarzen Jeansjacke mit Teddyfell auf der Innenseite und wurde schlussendlich bei Primark fündig. Zwar ist innen nicht Teddyfell, sondern normales Kunstfell, aber nichtsdestotrotz gefällt sie mir vom Schnitt her und sie gibt auch sehr warm. Hier * verlinke ich euch eine sehr ähnliche Jeansjacke via Amazon.


Hogwarts Tasse für 3£

Da mein kleiner Bruder ein riesengrosser Harry Potter Fan ist, habe ich ihm bevor ich nach London aufgebrochen bin, versprochen, dass ich ihm irgendetwas mitbringen würde, das mit HP zu tun hat. Als ich dann diese Hogwarts Tasse entdeckte, habe ich sie gleich gekauft. Auf Amazon habe ich eine gefunden, die wenn ich das richtig sehe, genau die gleiche ist. Hier * verlinke ich sie für euch.


Tesco

Tesco ist ein ganz normaler Supermarkt in England, in dem wir abends manchmal noch Wasser oder Snacks holten. Zu diesem Laden gibt es aber nicht viel mehr zu sagen.



Nakd Riegel: Cocoa Crunch und Berry Delight Dreierpack für je ca. 5£

Wer mich kennt, weiss, dass ich alle möglichen Riegel unglaublich liebe und ich mag es sehr, in anderen Ländern, Riegel zu probieren, die ich noch nicht kenne. Dementsprechend war ich auch sehr glücklich, als ich die Nakd Riegel gefunden habe. Ich mag beide Geschmacksrichtungen, die ich gekauft habe, wobei mir Cocoa Crunch * besser geschmeckt hat als Berry Delight *.

Das war`s mit meinem London Haul. Ich hoffe es hat euch gefallen und wünsche euch einen guten Rest der Woche!


*Alle Links, die mit einem Sternchen* markiert sind, sind Affiliate Links. Wenn ihr Produkte über diese Links kauft, ändert sich nichts für euch am Verkaufspreis, doch der Blogger bekommt eine kleine Provision.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen