Sonntag, 17. Dezember 2017

10 Geschenkideen für Unkreative♡


Hallo ihr Lieben♡

Alle Jahre wieder kommt mit der eigentlich gemütlichen Weihnachtszeit auch wieder der Geschenkestress. Man will seine Liebsten mit tollen, kreativen und von Herzen kommenden Geschenken beglücken, doch die Ideen dazu fehlen zumindest bei mir des Öfteren, was zu Stress und Verzweiflung führen kann. Um euch bei der Ideensuche etwas zu helfen, möchte ich euch heute ein paar Produkte zeigen, die ihr ganz bequem bestellen könnt und die bestimmt beim ein oder anderen Familienmitglied oder Freund gut ankommt. Viel Spass!


Rosegoldener Bilderrahmen *


Ein schönes und auch ziemlich persönliches Geschenk, an dem man sich immer wieder erfreuen kann, sind meiner Meinung nach alle möglichen Fotogeschenke. Egal ob bedruckte Textilien, Tassen oder eben ein klassischer Fotorahmen, solche Geschenke, die mit persönlichen Erinnerungen verbunden sind, finde ich immer toll und kommen gut an. Dieses Exemplar finde ich besonders cool, weil es einmal etwas anderes als ein ganz "normaler" viereckiger Rahmen ist. Ausserdem ist er auch in mehreren Farben erhältlich, man ihn also den persönlichen Wünschen anpassen. 



Ich bin im Laufe der letzten Jahre ein grosser Pflanzenfan geworden. Ich mag es total in meinem Zimmer ein bisschen Grün zu verteilen und eine besonders tolle Art dazu finde ich hängende Töpfe. Die kann man an einem Haken in der Decke befestigen und es sieht meiner Meinung nach richtig schön aus. Diese Töpfe, die ich euch verlinkt habe, kommen ohne Pflanze bei euch an, ihr könnt also selber auswählen, welche Art von Grünzeug ihr am liebsten verschenken wollt, oder ihr könnt sie mit etwas ganz anderem füllen.



Dass ich gerne Kerzen verschenke, ist euch nach meinem DIY Windlicht als Geschenk Post wahrscheinlich bereits bewusst geworden. Deshalb ist es wohl auch keine Überraschung, dass ich auch in diesem Post noch einmal eine Kerzenidee zeige. Aber diese Windlichthalter sind meiner Meinung nach auch wirklich wunderschön und perfekt geeignet für Leute, die Deko lieben. 



Als ich gesehen habe, dass es das überhaupt gibt, war ich absolut begeistert! Für alle Potterheads unter euch ist das die perfekte Idee, denn wer möchte bitte nicht selber einmal Pumpkin Pasties und Co. herstellen?! 



Für alle, die Pflanzen mögen aber leider keinen grünen Daumen besitzen, sind diese Kerzen eine willkommene Alternative zu echten Pflanzen. 

Daniel Wellington Uhr *


Uhren sind zwar etwas teurer als die anderen Geschenkideen, die ich euch gezeigt habe, aber sie sind auch immer eine gute Idee, die bestimmt auf viel Freude stösst. Besonders mit klassischen Modellen, wie denen von Daniel Wellington kann man nix falsch machen und das Beste daran ist, dass sie sogar für Frauen und Männer Modelle haben, die man selber anpassen kann. So gibt es zum Beispiel eher elegantere Uhren mit Lederarmband oder eher sportlichere mit Stoffarmband. 

Badesets *


Auch etwas, was immer geht, sind Badesets. Da gibt es natürlich ganz viele verschiedene Varianten, die ihr ganz nach dem Geschmack des Beschenkten auswählen könnt. Eine süsse Variante, die ich gefunden habe, ist diese, in der die Badesachen in einer kleinen Minibadewanne kommen und damit schon perfekt verpackt sind. 



Im Winter schaue ich viel lieber Filme und Serien als im Sommer und gerade in den Weihnachtsferien hat man besonders viel Zeit dazu. Deshalb wäre es sicherlich auch eine tolle Idee, einfach mal einen Film zu verschenken. Da kann man entweder zu einem typischen Weihnachtsfilm wie "Elf" oder "Der Polarexpress" greifen oder auch einfach eine DVD aus einem Genre verschenken, von dem man weiss, dass es der Empfänger mag. 



Dieses Buch ist ein sehr persönliches Geschenk. Es ist ein Buch, in dem einem Fragen gestellt werden, die man ausfüllen muss (oder kann). Anhand der Antworten kann man sich selbst besser kennenlernen und es ist auch ein tolles Erinnerungsstück, das man später immer mal wieder durchlesen kann.



Tassen kann man immer verschenken. Ich habe über die Jahre hinweg schon unzählige Male Tassen verschenkt, weil sie einfach ein tolles und vor allem auch nützliches Geschenk sind. Man kann sie ausserdem ganz individuell befüllen - egal ob mit den Zutaten für eine heisse Schokolade oder mit Beautyprodukten. Da ich so viele schöne Tassen gefunden habe, verlinke ich euch unten einmal alle meine Favoriten.








Flamingo-Tasse *



Hogwarts Tasse *



Das war`s nun auch schon mit diesem Blogpost. Ich hoffe, ich konnte euch zur ein oder anderen Geschenkidee inspirieren und wünsche euch noch einen schönen dritten Advent!

* Alle mit einem Sternchen * markierten Links sind sogenannte Affiliate Links. Wenn ihr Produkte über diese Links kauft, ändert sich für euch nichts am Kaufpreis, doch der Blogger bekommt eine kleine Provision. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen